Villamedoro, Atri, Abruzzen

 Im Jahr 1997 wurde im Herzen der Abruzzen VILLAMEDORO gegründet und befindet sich im Familienbesitz; ist also weder Großkellerei noch Genossenschaft. Dank Federica Morricone, die vermehrt auf Qualität setzt, wurden ganz neue Horizonte eröffnet. 

Die Weine verdanken ihren besonders frischen, eleganten sowie ausbalancierten Geschmack dem lehm- und kalksteinhaltigem Boden, der Handlese, den Edelstahltanks sowie den Holzfässern aus französischer Eiche. Tagsüber von einer warmen Meeresbrise und nachts von einer kühlen Brise aus den Gebirgen gestreift, entstehen auf diese Weise ausgezeichnete Trauben.

2007 wurde VILLAMEDORO von Italiens renommiertem Weinführer „Gambero Rosso“ zum Aufsteiger des Jahres gekürt.

Die wichtigsten Weine:

  • Villa Medoro Trebbiano d'Abruzzo DOC
  • Chimera Trebbiano d'Abruzzo DOC
  • Villa Medoro Montepulciana d'Abruzzo DOC

Weiterführende Informationen beim Weingut >>>